AUGENLICHT FÜR tOGO

Seit 2014 leistet Niggi mit der Stiftung ToGo opening eyes aktiven humanitären Hilfseinsatz in Togo. Unter der Leitung des Augenarztes Armin Junghardt reisen sie und ein Team von weiteren Fachleuten und Helfern jährlich für zwei Wochen nach Togo. In einem Spital vor Ort operieren sie gratis jährlich ca. 100 Personen mit Grauem Star. Leider haben dort aufgrund von falscher Ernährung und aus weiteren Gründen bereits sehr viele Kinder Grauen Star, der bis zur kompletten Erblindung führen kann. Togo ist eines der ärmsten Länder der Welt mit einem Durchschnittseinkommen von USD 1 pro Tag.

UNSER ANLIEGEN

Aktuell besteht der Plan, im Jahre 2021 eine Augenklinik in Togo aufzubauen, damit über das ganze Jahr Patienten behandelt werden können. Es wurde auch bereits ein heimischer Augenarzt vor Ort ausgebildet und diese Strategie wird weiterverfolgt.

wARUM IST DIESES pROJEKT SO WICHTIG UND EFFEKTIV?

Das Augenlicht zu verlieren ist eine drastische Einschränkung für die betroffenen Menschen und hat massive Auswirkungen auf ihr ganzes soziales Umfeld. In Togo leben die Familien eng zusammen und jeder hat seinen Aufgabenbereich, um das überleben zu sichern. Mit Verhältnismässig einfachen Mitteln können die Menschen vom Grauen Star geheilt und ein Erblinden verhindert werden, womit einer ganzen Familie geholfen wird. Durch das Schweizer Team ist gesichert, dass

das ganze Geld dem Projekt ohne Verluste zugutekommt.

Wir gehören zusammen:

Niggi agiert bei den Einsätzen in Togo als Operationsschwester. Das Projekt trägt sie im Herzen und möchte nun Spendengelder für die Stiftung ToGo opening eyes sammeln, um weiterhin vor Ort den Menschen helfen zu können.  

 

www.niggi-hilft-togo.ch agiert unter dem offiziellen Patronat der Schweizer Stiftung www.stiftung-togo.ch

 

Sämtliche Einnahmen kommen zu 100% der Stiftung ToGo opening eyes zugute. Kein Verwaltungsaufwand! Jeder Franken geht direkt in das Hilfsprojekt. Die Siftung ToGo opening eyes ist offiziell anerkannt von der

Schweizerischen Eidgenossenschaft. Sämtliche Spenden sind steuerabzugsberechtigt.


WIE KANNST DU HELFEN?


Direktspende

Stiftung Togo

Bank: Neue Aargauerbank, Aarau

 

IBAN: CH39 0588 1121 7357 2100 1

Vermerk: Niggi hilft Togo

 

 

 

 

Mehr Infos über:

Direktspenden

Teilnahme Charity-Abend

Mit dem grossen Charity-Abend erreicht das Projekt www.niggi-hilft-togo.ch den Höhepunkt und wird mit einem eleganten Abend mit viel Unterhaltung und gutem Essen abgerundet. 

 

09. November 2019 / Aula Mägenwil

Datum vormerken und Tickets bestellen!

 

Mehr Infos über:

Charity-Abend 

Ticketkauf, etc.

Tickets für den einmaligen Charity-Abend sind hier erhältlich

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Infos über:

Tickets I GönnerSponsor


Alle einnahmen kommen den menschen in togo zugute


Direkthilfe, die ankommt!

Sämtliche Einnahmen kommen zu 100% der Stiftung ToGo opening eyes zugute. Kein Verwaltungsaufwand! Jeder Franken geht direkt in das Hilfsprojekt. Die Siftung ToGo opening eyes ist offiziell anerkannt von der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Sämtliche Spenden sind

steuerabzugsberechtigt.

Kontakt & Infos

Niggi & Rolf Wiederkehr

Tel. +41 79 248 21 20

info@niggi-hilft-togo.ch

www.niggi-hilft-togo.ch